Frohe Weihnachten! 
Die Arbeit des Winzers spielt sich jetzt  hauptsächlich im Keller ab. Weine vom  Geläger abziehen, verkosten, kontrollieren.  Das wichtigste aber ist jetzt, dem Wein die  Ruhe zu vergönnen, die er braucht, um zu  reifen. Genauso braucht der Bauer seine Ruhe. Zeit  zum erholen, neue Kräfte zu sammeln und  Vorhaben für das nächste Jahr zu planen.  Übrigens: Eine köstliche Flasche Eisenberg  DAC immer ein willkommenes (Weihnachts)  Geschenk.