Am Samstag, dem 4. Feber 2023 findet am Eisenberg von 14 - 19 Uhr  wieder "Feuer & Wein" statt.  
Es erwartet die Besucher eine gemütliche Strecke, bei der sie das Feuer des Eisenberger Blaufränkisch (und mehr) sowie Schmankerl wie Kesselgulasch, Speck und Grammel, Kesseldürre, .. erwartet.   
 Eintritt ist frei, Konsumation ist vor Ort zu bezahlen.

Mariä Lichtmess markiert den Beginn des Bauernjahres. Sehnsüchtig erwarteten die Menschen auf dem Land das Ende der Winterzeit und die Rückkehr des Tageslichts. Besonders für Knechte und Mägde war der 2. Februar von großer Bedeutung: An diesem Tag endete das Dienstbotenjahr und der Rest des Jahreslohns wurde ausbezahlt. Zudem konnte – oder besser musste – sich die bäuerliche Dienerschaft eine neue Dienststelle suchen oder den Arbeitsvertrag beim alten Dienstherrn um ein weiteres Jahr verlängern.